30. November 2016

Wer wird international Partner der AfD?


Nicht der Front National, sondern Les Républicains des François Fillon sollten die Partner der AfD sein. Ich verfolge es seit Wochen: Dem Programm des François Fillon, nicht dem des Front National ist das der AfD am ähnlichsten.

28. November 2016

Turin. "Allah wird hier in der Rache führen."


Es beginnt das Mißverständnis der Absichten der muslimischen Eroberer mit der Übersetzung des Schlachtrufes "Allah ci guiderà nella vendetta". Das heißt im Artikel Gewalt explodiert: Asylwerber wüten in Turin, des oberösterreichischen Wochen-Blick angeblich "Allah wird uns bei unserer Rache führen". Stattdessen heißt es "Allah wird hier in der Rache führen". "Unsere Rache" hieße "nostra vendetta". Die Muslime sind bar jeder Verantwortung für ihr Tun, für Sengen und Morden.

Ergänzung zu "ci" unterm Text!

26. November 2016

Halifax International Security Forum 2016

Harjit Singh Sajjan, Verteidigungsminister Kanadas, und Tom Clark, Global News

In Halifax waren, vom 18. bis 20. November 2016, die Strategen der Zusammenarbeit der Demokratien zur Bekämpfung von Krieg, Terror und Cyber-Angriffen versammelt, vertreten mehrheitlich durch sozialistische und demokratische Amerikaner, wie Korrespondentin Isabelle Lasserre heute im Figaro, auf der letzten Seite, schreibt.

24. November 2016

Israel. Undzer shtetl brent

Update, November 25, 2016
Update, November 30, 2016

Es brent, briderlekh, es brent.
Undzer orem shtetl, nebekh, brent!
Beyze vintn irgazon,
Brekhn, brenen un tseblozn,
Un ir shteyt un kukt,
Azoy zikh, mit farleygte hent.
Oy, ir shteyt un kukt
Azoy zikh, vi undzer shtetl brent.

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz geht nach Berlin

Früher wurden überflüssige Politiker aus Deutschland zur EU entsorgt,
heute ist es umgekehrt.

21. November 2016

Sebastian Haffner. Die Erinnerungen 1914 - 1933

Wer sich der Mühe unterziehen würde die Regierungszeit Brünings eingehend zu studieren, würde hier schon alle die Elemente vorgebildet finden, die diese Regierungsweise im Effekt fast unentrinnbar zur Vorschule dessen machen, was sie eigentlich bekämpfen soll: die Entmutigung der eigenen Anhänger; die Aushöhlung der eigenen Position; die Gewöhnung an Unfreiheit; die ideelle Wehrlosigkeit gegen die feindliche Propaganda; die Abgabe der Initiative an den Gegner; und schließlich das Versagen in dem Augenblick, wo alles sich zu einer nackten Machtfrage zuspitzt. (S. 85f.)

Es herrschte damals in Deutschland bereits dieselbe krankhafte Sucht unter Hitlers Gegenspielern, ihm alles, was er wünschte, unverdrossen immer wieder und immer billiger anzubieten und geradezu aufzudrängen, wie heute in der Welt [1939 ist gemeint, nicht 2016, obgleich es paßt]. (S. 104)

20. November 2016

Paradestück der Lernresistenz


Kommentar einer Freundin: 
Das rosa Jäckchen ist peinlich über den breiten Hüften, aber auch der Harzer Roller ist peinlich oder Puff IV-Steinmeier, der seine Jacke nicht mehr zuknöpfen kann, zusätzlich die Knitter eines schlechten Stoffes und die Hosenbein-Ziehharmonika. Nur Seehofers Jackett sitzt.

19. November 2016

Angela Merkel als Speerspitze gegen Donald Trump


Viele Blogger regen sich wie ich auf über die Arroganz, die deutsche Regierungsmitglieder zeigen, in dem sie dem gewählten US-Präsidenten Donald Trump über den Großen Teich Verhaltensmaßregeln diktieren. Er möge darauf bedacht sein, die Grundwerte zu achten, auf denen die Zusammenarbeit der EU mit den USA beruhe, meint die eine, die andere erklärt unmittelbar nach den Wahlen, und der Ton läßt einen perplex: "Donald Trump muß klar sagen, in welchem Lager er ist. Ob er an der Seite des Gesetzes, des Friedens und der Demokratie ist, oder ob er auf das alles pfeift."

Updates 
Die DWN meinen: Angela Merkel nix Speerspitze gegen Donald Trump!
Sie tritt an! Leider wollte keiner gegen mich wetten!
Neues zur Nazi-Vergangenheit des Philanthropen George Soros

18. November 2016

Frankreich. Verurteilt für Tatsachen- und Meinungsäußerung

Die Muslime
  • haben ihr Bürgerliches Gesetzbuch, es ist der Koran,
  • leben unter sich, in den Vorstädten,
  • verweigern sich einem Leben nach französischer Art, in dem sie z.B. Käse äßen oder in Cafés scherzten und jungen Mädchen den Hof machten. 
Die Franzosen sind gezwungen fortzugehen.

Der Front National ist zu links bezüglich des gesellschaftlichen Lebens und nicht ausreichend engagiert gegen die "Ehe für alle".

16. November 2016

Anno Dazumal 8 auf Radio Wedel

Wiederholung, am Donnerstag, 17. November 2016, 18 Uhr

Sendung verpaßt?

14. November 2016

Staatssender France Inter hofft auf die Ermordung Donald Trumps!


"Trump ist der Kandidat, der den Amerikanern die Hoffnung zurück gibt, die Hoffnung, daß er vor seiner Einsetzung als Präsident ermordet wird.“ [Es lachen darüber alle fünf am Tisch!]

"Trump c’est le candidat qui redonne aux Américains l’espoir, l’espoir qu'il soit assassiné avant son investiture." [Vidéo à partir de 1:24]

Update
Auch eine freie Mitarbeiterin von al-Guardian und Telegraph ruft zum Mord an Donald Trump auf.
In Texas spielen zwei Oberschüler Trump-Mord.

13. November 2016

Donald Trump trifft Nigel Farage


DIE WELT erklärt ihre Empörung indirekt: "Beobachter werten es als Fauxpas, den Oppositionsführer vor der britischen Regierungschefin Theresa May zu treffen." Welche Beobachter? Das bleibt das kleine Geheimnis der Redaktion. Vielleicht die Chefs der Meinungsforschungsinstitute? Die traumatisierten amerikanischen Studenten? Der im Artikel zu Wort kommende Depp Jean-Claude Juncker, der die Welt nicht kennt? Egal! Die Leser müssen nicht alles wissen!

Update. London hat Nigel Farages gute Kontakte zu Donald Trump nicht nötig?

12. November 2016

Die deutsche Regierung schadet deutschen Interessen


Wer aber auch  alles schon zurückrudert! Nicht nur Robert de Niro und andere Maulhelden aus Tanz, Tonfilm und Operette, in den USA. Nur die deutsche Regierung und ihre Medien raffen nichts. Es ist wie immer, Deutsche halten durch bis zum bitteren Ende, bis alles in Scherben fällt.

Updates
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen macht Deutschland unmöglich!
Hilfe! DIE WELT sieht in Donald Trump einen zukünftigen Diktator!
ZDF "heute" entdeckt in Breitbart antisemitische Äußerungen!
Alan Dershowitz verteidigt Steve Bannon gegen Antisemitismusvorwurf.

11. November 2016

Donald Trump und der 11. November in Frankreich

Donald Trump führt die USA und die Welt in die Unsicherheit.

Heute ist in Frankreich Feiertag. In Ermangelung neuerer Siege Frankreichs über Deutschland, nach dem WKII, wird jahraus jahrein zweimal früherer Siege über Deutschland gedacht, am 11. November und am 8. Mai. Irgendwo wird ein Veteran ausgekramt, die Poilus, die Soldaten des WKI, sind inzwischen alle tot, also müssen nun auch für den 11. November Veteranen, möglichst Widerstandskämpfer, aus WKII herhalten, den Ruhm und die Ehre Frankreichs zu verkörpern. Diese aufrechten Männer sind inzwischen um die 90 Jahre; sie zeichnen sich mehrheitlich dadurch aus, daß sie nicht im Rampenlicht stehen wollen.

9. November 2016

Donald Trump, 45. Präsident der USA


Updates
Die Wähler wurden gewarnt!
Die ersten enttäuschten US-Bürger verlassen ihr Land.
Donald Trumps Fortbewegungsmittel
Eliten in den Universitäten heulen-in!
Sehr seriöse Umfrage zum Wahlergebnis in den USA
Pushing policies on Israel? Barry, don't even think of it!

8. November 2016

Angela Merkels "Journalisten-Handbuch zum Thema Islam"


Aydan Özoguz ist unter Merkel Staatsministerin und "Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration" und dafür zuständig, für die Kanzlerin jeden Bundesbürger auf den friedlichen Islam und die Kinderehe einzuschwören. Sie weiß, wie die kinderlose Pastorentochter Angela Merkel die Zukunft Deutschlands gestaltet sehen möchte. Von kewil, PI, 7. November 2016

7. November 2016

Anne Will im rot-islamgrünen Staatsfernsehen

Seit einem Dutzend Jahren schreibe ich mir unter größtmöglichem Desinteresse der  Öffentlichkeit die Fingerkuppen  schwielig über Judenhaß, Antisemitismus, Israelfeindschaft, Islamisierung, Terror, darum produziere ich nicht einen weiteren Artikel zum Islam, diesmal über die Propagandisten des Rotfunks NDR Anne Will & Nora Illi und deren Leben für Allah, sondern ich verlinke dies&das, was immer noch so aktuell ist wie damals. Vielleicht nutzt es ja?

Die Konvertiten zeichnet aus, daß sie heute Funktionäre des Islams sind. Sie sind nicht Brückenbauer zwischen zwei Welten, sondern Brückenkopf der weltweiten Islamisierung.

Update. Ankündigung der nächsten Anne-Will-Sendung